DAS WEINGUT

Die Bezeichnung "GLASSIER", abgeleitet aus dem lateinischen Wort "CLAUSURA", wurde vornehmlich für Grundstücke verwendet, welche, wie der Glassierhof, durch eine Ringmauer eingegrenzt waren. Der Hof, welcher 1663 erbaut wurde und sich seit 9 Generationen im Familienbesitz befindet, wird nach biologisch-organischen Richtlinien (EWG 2092/91) bewirtschaftet. Dabei sind wir der Auffassung, dass Qualität von Anfang bis zum Ende, sprich vom Anbau bis zur Abfüllung gelebt werden muss. Unser klares Ziel ist es, unter persönlichem Einsatz diese Tradition weiter zu führen und nach Möglichkeit künftig noch auszubauen.

 

IT BIO 013